Mantrailen

 

Mantrailen beim Dogsfellow

IMG-20160903-WA0003_2

Nasenarbeit ist für den Hund eine der ursprünglichsten Formen der Auslastung, die der Mensch ihm bieten kann. Vor allem in den unterschiedlichen Bereichen des Trailens kann jeder Hund geistig und körperlich seinen Anlagen entsprechend gefordert und gefördert werden!

Die positive Auswirkung der Sucharbeit auf den Hund steht bei mir im Vordergrund. Jegliche Form der Gewalteinwirkung (Rucken am Geschirr bei der Suche etc.) auf den Hund lehne ich grundsätzlich ab.

Auf gehandicapte  Hunde (beispielsweise Blindheit) wird ebenso individuell eingegangen, wie auf unsichere Hunde (oder Hunde, die sonst ein „Thema“ haben). Der Hund lernt ausschließlich über positiven Erfolg (Ankommen und Bestätigen bei der versteckten Person).

Ich wurde beim K9-Suchhudezentrum Nord ausgebildet und habe von 2018-2020 die K9 Suchhundestaffel .Nord Stützpunkt Uelzen geleitet und trainiert

Seit April 2022 arbeite ich für die Hundeschule DogsFellow von Kerstin Löwe

Bei Interesse am Trailen in Uelzen, bitte mich unter 0171 3111480 kontaktieren oder
auf www.hundetrainer-uelzen.de (Dogsfellow)

crosstrails2